Aktuelles

Prüfungen als Übungsmaterialien zum Download

Hier gibt's unsere neuen Gutscheine. Einfach klicken und jemandem eine Freude machen.

Blickdiagnostik
Online Abendkurs zur Blickdiagnostik über Zoom am 28. Februar 2024, 18.30 – 19.30 Uhr – 35,00 €

  • Auf die Fragen der Prüfer richtig antworten
  • Den Blick fürs Wesentliche schärfen
  • Differentialdiagnostisch argumentieren 
Entspannt in die Prüfung?

HP Tanja Sindram, ehemalige Coachee, hat vor einigen Jahren erfolgreich die Heilpraktikerprüfung bestanden und bietet heute in Ihrer eigenen Praxis für Integrative Naturheilkunde u.a. Entspannungsmassagen an. 

Angebot für ayurvedische Ganzkörpermassage

Labordiagnostik
Online Abendkurs zur Labordiagnostik über Zoom am 31. Januar 2024, 18.30 – 19.30 Uhr – 35,00 €
Folgende Schwerpunkte sind geplant
– Blutlabor
– Harnlabor
– Stuhllabor
– organspezifische Parameter
– Laborprofile bestimmter Krankheitsprozesse
– Fallbeispiele

Webinar Gesetze
Online Abendkurs zu wichtigen Gesetzen für die Heilpraktikerprüfung über Zoom am 13. Dezember von 18.30 – 19.30 Uhr · 35,00 €

Folgende Schwerpunkte sind geplant
– HPG – Das Heilpraktikergesetz
– IfSG – Das Infektionsschutzgesetz
– AMG – Das Arzneimittelgesetz
– MPG – Das Medizinproduktegesetz
– SGB – Das Strafgesetzbuch
– u.a.

Der vorläufige Lösungsschlüssel Oktober 2023

Blickdiagnostik
Online Abendkurs zur Blickdiagnostik über Zoom am 15. November von 18.00 – 19.00 Uhr · 35,00 €
Folgende Schwerpunkte sind geplant
– Haut
– Rachen
– Thorax
– Abdomen
– Entzündungen
– Röntgen | CT | MRT
– EKG

Labordiagnostik
Online Abendkurs zur Labordiagnostik über Zoom am 14. September von 18.00 – 19.00 Uhr · 35,00 €
Folgende Schwerpunkte sind geplant
– Blutlabor
– Harnlabor
– Stuhllabor
– organspezifische Parameter
– Laborprofile bestimmter Krankheitsprozesse
– Fallbeispiele

Änderungen im Infektionsschutzgesetz (IfSG)!
Seit dem 21.7.2023 sind neu aufgenommen in § 7.1 IfSG:

  1. Candida auris (direkter Nachweis aus Blut oder anderen normalerweise sterilen Substraten) (Pilzinfektion),
  2. Plasmodium spp. (Malaria)
  3. Respiratorischen Synzytial-Viren (RSV)

Es besteht Labormeldepflicht und für den HP Behandlungsverbot nach §24 des IfSG mit Bezug auf §7 des IfSG.

  1. Candida auris -> Hefepilzinfektion vor allem bei immungeschwächten Patienten:
    Candidiasis mit Fungämie und ZNS Beteiligung möglich. Nosokomialinfektion! Resistenz gegen viele Antimykotika!
    Erforderliche Hygienemaßnahmen:
    – Isolation
    – Schutzkleidung Krankenhauspersonal
    – Hautdesinfektion mit Chlorhexidin (= Antiseptikum)
    – chlorhaltiges Flächendesinfektionsmittel für Raum und Sachen.
  2. Respiratorischen Synzytial-Viren (RSV): Die Viren verursachen epidemieartige Atemweginfektionen, von denen v.a. Säuglinge und Kleinkinder betroffen sind. Es ist hochansteckend. Die Übertragung erfolgt v.a. durch Tröpfcheninfektion. Erkrankungsfälle treten vor allem von November bis April auf. Es kann zu Beschwerden sowohl der oberen als auch der unteren Atemwege kommen.
    Es gibt keine allg. Impfempfehlung. Für immungeschwächte Personen 60 Jahren gibt es ggf. eine passive Immunisierung.
  3. Plasmodien spp. sind der auslösende Erreger der Malaria.
    Malaria ist ab sofort namentlich meldepflichtig.

In § 7.3. des IfSG stehen weiterhin 6 Erreger, deren Auftreten nichtnamentlich vom Labor gemeldet werden muss: Treponema pallidum, HIV, Echinococcus sp., Toxoplasma gondii (konnataler Inf.), Neisseria gonorrhoeae, Chlamydien trachomatis (L1-L3).

Drop-in-Kurs in den folgenden 6 Wochen!

Montags von 14.30 – 16.30 Uhr online über Zoom nach bestandener schriftlicher Prüfung und zur
Vorbereitung auf die mündliche Prüfung. Ich leite durch den Kurs, die Anmeldung erfolgt aber
ausschließlich über das Lehrinstitut LOTZ!

Ready for download!

Die Originalprüfung März 2023 steht ab sofort zum Download bereit.

Der vorläufige Lösungsschlüssel März 2023

Viel Glück!

Für die schriftliche Prüfung am 15. März drücke ich ganz fest die Daumen! Ihr schafft das!
Toi Toi Toi

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Schöne Feiertage, lustigen Winterspaß und einen schwungvollen Rutsch in ein gesundes, fröhliches und erfolgreiches 2023 wünsch ich euch!
Alles Liebe!

Für alle Interessierten!

1x im Monat findet ein Infoabend zur Heilpraktikerausbildung statt. Die Infoabende (kostenlos)
vermitteln die wichtigsten Eckdaten zum Thema Heilpraktiker- Ausbildungen und Psychotherapie-Ausbildungen. Sie geben einen detaillierten Einblick in die Angebote des
Lehrinstituts LOTZ im Elisenhof.

Drop-in-Kurs in den folgenden 6 Wochen!

montags von 14.30 – 16.30 Uhr online über Zoom nach bestandener schriftlicher Prüfung und zur
Vorbereitung auf die mündliche Prüfung. Ich leite durch den Kurs, die Anmeldung erfolgt aber
ausschließlich über das Lehrinstitut LOTZ!

Ready for download!

Die Originalprüfung Oktober 2022 steht ab sofort zum Download bereit.

Der vorläufige Lösungsschlüssel Oktober 2022

Viel Glück!

Für die schriftliche Prüfung am 12.10.22 drücke ich ganz fest die Daumen! Behaltet die Nerven und den Stift in der Hand! 😉 Viel Glück! Toi Toi Toi!

Starke Nachfrage!

Es gibt einen zweiten Termin für das Sommer-Seminar: „Catch-up II“ am 6. und 7. August.
Die Inhalte bauen nicht aufeinander auf und wiederholen sich nicht.
Sie können die Kurse Catch-up I und Catch-up II unabhängig voneinander buchen.

Ab in den Süden!

Sommerpause vom 22. – 30.08.22

Lücken schließen!
Das Sommer-Seminar: „Catch-up“ am 30. und 31. Juli ist speziell für diejenigen ausgelegt, die die
lange Sommerpause dafür nutzen wollen evtl. Wissenslücken zu füllen!
Folgende Kursinhalte sind geplant:
– Physiologie der einzelnen Organe
– Die häufigsten Krankheitsbilder
– DD: vom Symptom auf das Organsystem
– Entwicklung von Denk- und Antwortstrategien
– Infektionskrankheiten richtig lernen
– Gesetzesfragen

Scroll to Top